Ayurveda Solitude

"Im Gleichgewicht zu sein bedeutet Gesundheit"

Ayurveda: Es bedeutet in der Sanskritsprache das „Wissen vom Leben“.
Das Ziel dieser ältesten uns überlieferten Wissenschaft ist

die Gesundheit zu erhalten und Krankheiten zu heilen.




Wir leben in einer Zeit, in der „krank“ zu werden vorprogrammiert ist. Wir müssen, um existieren zu können, funktionieren, in der Arbeitswelt, Partnerschaft, Haushalt, Familie und Freizeit. Stress ist unser ständiger Begleiter. Auf Dauer sind Mehrfachbelastungen nicht Stand zu halten. Hier ist der Ansatz des Ayurveda: einen Weg finden, um sich zu besinnen, Zeit für sich zu nehmen und Kraft aus sich selbst zu schöpfen.

Mit Disziplin im täglichen Leben können wir unseren Körper durch konstitutionsspezifische Ernährung positiv beeinflussen, die in uns wohnenden Heilkräfte stimulieren und die Lebensqualität verbessern. Die Harmonie und damit die Gesundheit jedes Organismus werden von den 3 konstitutionsspezifischen Faktoren (=Doschas, Bioenergien) unterstützt. Es gibt kein Leben ohne Vata, Pitta und Kapha – die 3 Säulen unseres Körpers.

Die Doshas bilden mit ihren Eigenschaften und Funktionen die körperlichen und geistigen Eigenschaften eines jeden Menschen: Charakter, Persönlichkeit und das äußere Erscheinungsbild sowie die Krankheitsdisposition. In jedem Menschen sind die Doshas unterschiedlich ausgeprägt und formen durch ihre verschiedenen Dominanzen den Konstitutionstyp.

Genetische und entwicklungsgeschichtliche Faktoren bestimmen das individuelle Gleichgewicht, welches nicht statisch ist, sondern es entwickelt sich jeden Moment neu - es gibt dabei kein „Gut und Schlecht“!


Im Gleichgewicht zu sein bedeutet Gesundheit

Symptome der körperlichen und seelischen Überlastung, wie Konzentrationsstörungen, Nervosität, Angstzustände, Schlaflosigkeit und Kopfschmerzen, werden über die sanften ayurvedischen Massagen mit warmen, reinen, pflanzlichen Ölen, ausgeglichen. Sie beruhigen unser Nervensystem, verbessern den Stoffwechsel und die Verdauung, stärken das Immunsystem und unser ganzer Organismus erfährt eine tiefe Regeneration.

Ayurvedische Gesundheitsberatung: zur Konstitutionsbestimmung, Ernährungsempfehlung, Behandlungsstrategien, Kräuterheilkunde

Die nachfolgenden Behandlungen beinhalten Nachruhe, Getränke und Handtücher:

Abhyanga-Ganzkörper-Ölmassage: mit hochwertigen Kräuterölen, stärkt das Immunsystem und vitalisiert den Körper
Bauchmassage: bei Verdauungsbeschwerden, Frauenleiden, psychischen Anspannungen
Garshan-Massage: Körpermassage mit Seidenhandschuh zur Aktivierung des Stoffwechsels und der Zellerneuerung
Udvartana-Pulvermassage: Peeling und Anregung des Stoffwechsels
Svedana: Schwitzbad mit Kräuterdampf, wohltuend für Körper und Seele
Padabhyanga-Fußmassage: mit Ghee oder ayurvedischem Öl, wirkt entspannend, stressreduzierend und stoffwechselaktivierend
Shiroabhayanga: Kopf- und Gesichtsmassage, wirkt entspannend und vorbeugend gegen frühzeitiges Ergrauen und Haarausfall
Shirodhara: warmer Stirnölguss, zur absoluten Tiefenentspannung mit vorbereitender Kopfmassage
Kadibasti: effektiver, besänftigender, äußerer Öleinlauf z.B. bei Gelenk-, Bandscheiben-, Nerven- und Wirbelsäulen-Syndromen
Akshitarpana: Augenbad mit Ghee, bei beginnenden Grauen und Grünen Star, Nachtblindheit, trockene, entzündete Augen, Schielen.


verantwortlich für den Inhalt der Website im Sinne vom § 10 Abs. 3 MDStV: Simone Haack. © by cartografik.com
Sollte wir Grafiken auf dieser Infos
eite nutzen, die lizenzrechtlichen Bedingungen unterliegen,
bitten wir umgehend um eine eMail, dann werden wir selbstverständlich diese umgehend von der Webseite entfernen.
Uns liegt nicht daran, jemanden zu schädigen.


Simone Haack
Ayurveda- und Physiotherapeutin
Praxis für Krankengymnastik
Solitudestr. 207 A
70499 Stuttgart

Telefon (0711) 2739281

info@ayurveda-solitude.de

Besuchen Sie auch unsere Praxis für Krankengymnastik, weitere Informationen erhalten Sie im Internet unter:

www.krankengymnastik-weilimdorf.de